Eines dieser Bilder erzählt vielleicht Geschichte ...

Der Geruch von Salz
Penthouse
SEElig
Mandarina
Turquoise Memories
Waiting for Nori
Liberté
Hoatzin in Love
A Jester´s Box
Uccellino
Lonely on the Moon
Time for the Blind to see
The parallel of you
il volo
Flug der Kraniche
The impossible Dream
Playground of Yesterday
Stillleben mit Dame
Les Enfants
Laurel Island
Nachtruhe
Anfängerfrau
Einsam
Tourist in a Dream
Voriger
Nächster

Geplante Ausstellungen

"Kunst im Wohnzimmer"

So schön diese Website auch ist, sie kommt nicht an eine reale Ausstellung heran.
Die Bilder im Original betrachten, die Größe richtig einschätzen und die Farben ohne Abweichung erleben.
Daher biete ich (wie viele andere Kunstschaffende) die Möglichkeit einer "Wohnzimmer-Ausstellung" an.
Diese hat sich in Corona-Zeiten bewährt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Einfach anfragen, Zeit ausmachen und vorbeikommen.

Bisherige Ausstellungen/Projekte

2020 Bilderschau, Neuenheimer Apotheke, Heidelberg

2010-20 jährl. Ausstellung Begegnungen, Wiesenbach

2019 Projekt 1250 Jahre Wiesenbach, Schmucketiketten

2019 Gedankenreisen, Kulturtreff „Alter Bahnhof“, Neulußheim

2019 Art meets Food Projekt, Umsetzung als Kochbuch

2019 Gedankenfarbe, „Alte Ziegelei“, Wiesenbach

2019 3x Kunscht, Rathaus Neckargemünd

2018  ReArt meets Afrika, ReArthalle, Ihlienworth

2017-18  Genuss-Provokation, Antoniushof, Wiesenbach

2017 1-jähriges Projekt Art meets Food inkl. Kalenderumsetzung

2017 10 Augenblicke, Villa Menzer, Neckargemünd

2016 Farbgeschichten, „Alte Ziegelei“, Wiesenbach

2008+15 Art et Artisanat, Donnery (Frankreich)

2015 Rhein-NeckArt Kunstkalender 2016 (Titel und September)

2013 Ausstellung im Firmengebäude „Fire-Check“, Wiesenbach, (EA)

2013 Bildersprache, „Alte Ziegelei“, Wiesenbach (EA)

2012 Mail-Art-Projekt Traum vom Fliegen

2011 Art und Vielfalt, ReArt Halle, Ihlienworth

2009 Ausstellung „Partnergemeinden“, Wiesenbach

2009 Claudia Hansen, Operon des EMBL, Heidelberg (EA)

2008 Kontraste, Spechbach

2008 Eröffnung Museum/Galerie „Alte Ziegelei“, Wiesenbach, (EA)

Die Geschichten dieser Bilder wurden schon erzählt ...

0
gemalte Bilder
0
verbrauchte Leinwände
0
verendete Pinsel
Claudia Hansen

Claudia Hansen

Es reizt mich Objekte, welche im Grunde nicht zusammengehören oder inhaltlich passen, zu einem neuen Ganzen zu fügen. Ein auf den ersten Blick „rundes“ Gesamtkonzept erschließt sich auf den zweiten als eigentlich unmöglich. Meine Bilder werden überwiegend mit Acrylfarben auf Leinwand oder Leinen-Malkarton gestaltet. Weitestgehend kann man meinen Malstil dem „Phantastischen Realismus“ zuordnen.

Gerne sende ich Dir meine aktuelle Preisliste zu.

 

© 2019 Claudia Hansen All rights reserved

Entstanden in kreativer, einzigartiger Kooperation.

Stempel50